Ihr Erfolg

steht bei uns im Mittelpunkt.

Forderungsmanagement

Im Forderungsmanagement geht es darum, offene Forderungen von Privatpersonen, Unternehmen und Organisationen zu realisieren und somit für deren Liquiditätssicherung zu sorgen. Forderungsmanagement ist allerdings mehr als nur das Versenden von Mahnungen. Es beginnt bereits bei der Vertragsgestaltung, setzt sich in der rechtswirksamen Beendigung der Geschäftsbeziehung fort und sieht erst als letzten Schritt das Mahn- und Inkassowesen sowie die zwangsweise Forderungsdurchsetzung vor. Unser Inkassoabteilung greift in diesem Bereich auf modernste elektronische Kommunikationswege zurück und arbeitet hierbei eng mit bundes- und weltweit tätigen Registern und Auskunfteien zusammen. Hierdurch können sämtliche Möglichkeiten öffentlicher und privater Ermittlungen optimal genutzt werden.

Formulare

Hier stellen wir Ihnen wichtige Formulare zum Download zur Verfügung, die wir für die Mandatsbearbeitung benötigen.

Antrag auf ProzesskostenhilfeDatenschutzhinweiseVollmachtVollmacht Verkehrsrecht

Webakte

Röder, Schuster & Kollegen arbeitet zunehmend mit digitalen Akten. Unseren Mandanten bieten wir als Schnittstelle die sog. WebAkte an. Hierbei handelt es sich um eine TÜV-zertifizierte Kommunikationsplattform, mittels welcher wir verschlüsselt Informationen und Daten mit Ihnen austauschen können. Sie können jederzeit online Ihre Akte einsehen und sich über den Sachstand informieren – dies verkürzt die Bearbeitungszeiten erheblich. Hierbei sind Ihre Daten vor unberechtigten Zugriffen Dritter absolut sicher.

Für die Nutzung der WebAkte wird keine besondere Software benötig. Sie erhalten von uns die erforderlichen Zugangsdaten und loggen sich einfach in Ihren persönlichen Bereich ein.

Sofern Sie dieses Serviceangebot nicht nutzen möchten, erfolgt die Kommunikation mit Ihnen wie bisher per Post oder E-Mail.